Design your future in hospitality

Studying hotel management in Switzerland will open doors for your future career.
School of hotel management: IHTTI in Neuchâtel

More information
IHTTI School of Hotel Management
Where Hospitality meets Design

The combination of Swiss hospitality management precision and creative design.
IHTTI School of Hotel Management:
Your hotel school in Switzerland

More information
IHTTI School of Hotel Management
Hotel & Design Management

Swiss hospitality & design management school, IHTTI School of Hotel Management provides programmes at bachelor and master's levels in the city centre of Neuchâtel, Switzerland.

More information
IHTTI School of Hotel Management
Focus on your future

Our innovative programme combines studies in hospitality management with the principles of hotel design, luxury and branding.
IHTTI School of Hotel Management is accredited by the Chartered Society of Designers and in partnership with leading hospitality companies.

More information
IHTTI School of Hotel Management
Where style meets comfort

Hotel management programmes are available at IHTTI School of Hotel Management at Bachelor degree, Postgraduate Diploma and Master's level.

More information
IHTTI School of Hotel Management

Welche Gründe sprechen für die IHTTI School of Hotel Management?

Wenn Sie über ein Gespür für Ästhetik und gutes Design verfügen und an einer Karriere in den Bereichen Hospitality, Luxury Brand Management oder einer verwandten Disziplin interessiert sind, ist die IHTTI School of Hotel Management perfekt für Sie. Starten Sie Ihre internationale Karriere in unserer kleinen, aber feinen Hotelfachschule!

Studium mit Fokus auf Design

Unsere hochmodernen Lerneinrichtungen umfassen ein spezielles Design-Studio. Hier lernen Sie die Grundsätze der Innenarchitektur und der Raumgestaltung unter Berücksichtigung bestimmter Projektanforderungen. Ferner erwerben Sie praktische Gestaltungskompetenzen, lernen, mit professioneller Software wie Adobe Photoshop, AutoCAD oder Sketch-up umzugehen und erkunden die vielfältigen Aspekte des Hoteldesigns wie Raumerlebnis und Bewegung, Klang und Licht.

Ab Beginn des Studiums an der IHTTI School of Hotel Management werden Sie sofort Mitglied der Chartered Society of Designers. Dies signalisiert zukünftigen Arbeitgebern, Kunden und anderen Akteuren in der Design-Branche, dass unsere Absolventen über die höchsten professionellen Standards verfügen.

Schule mit familiärer Atmosphäre

An der IHTTI School of Hotel Management, mit durchschnittlich 200 Studenten pro Jahr aus 50 verschiedenen Nationen, wollen wir eine gemütliche Atmosphäre schaffen, in der sich alle zu Hause fühlen. Die kleinen Gruppen fördern die Interaktion und gewährleisten eine individuelle Betreuung und Unterstützung. Wir kennen alle unsere Studierenden mit Namen und freuen uns, wie sie auf beruflicher und persönlicher Ebene an ihren Herausforderungen wachsen und sich entwickeln.

Internationale Laufbahn

Aufgrund ihrer Liebe zum Detail und ihrer hervorragenden Kenntnisse in den Bereichen Kundendienst und Hospitality Management finden unsere Absolventen führende Stellen in:

  • Hotel Operations (Food & Beverage, Front Office, Restaurant)
  • Corporate/Management (Corporate Headquarters, Human Resources, Sales & Marketing)
  • Design (Hotel & Interior Design, Luxury Brand Management)
  • Andere Sektoren (Unternehmertum, Catering, Beratung)

Professionelle Partnerschaften

HBA
John Paul

Das innovative Hospitality- und Design-Programm an der IHTTI School of Hotel Management wird durch unsere Branchenpartner unterstützt, die führend in ihrem jeweiligen Bereich sind:

HBA

HBA/Hirsch Bedner Associates ist weltweit führend im Bereich Hospitality Design. Zu den Referenzen des Unternehmens zählen: Hyatt Regency in Köln, St Regis Grand in Rom, Park Hyatt in Johannesburg, Mandarin Oriental in New York und Ritz-Carlton in New Orleans. Das international erfahrene Team bei HBA hilft Ihnen in Workshops, die Grundlagen der Innendekoration zu erwerben.

John Paul

Ein Vertreter von John Paul, dem weltweit führende Anbieter von globalen Concierge-Dienstleistungen und -Lösungen, vermittelt in einer zweiwöchigen Lehrveranstaltung sein Wissen im Bereich Concierge-Dienstleistungen und Management von VIPs.

Alessi
Andaz
Hublot
Trolle

Alessi / Andaz / Hublot / Trolle

Wir pflegen ebenfalls Partnerschaften mit anderen hochrangigen Branchenführern in den Bereichen Design und Hotel Management, die den IHTTI-Studenten Vorlesungen, Gelegenheiten für eine Projektzusammenarbeit und Designmöglichkeiten bieten.

Akademische Partnerschaft

Università di Derby

Universität Derby

Der Bachelor of Arts Honours in International Hospitality and Design Management an der IHTTI School of Hotel Management wird im Rahmen einer akademischen Partnerschaft mit der Universität Derby in Grossbritannien vergeben, die bekannt ist für ihre branchenrelevanten Lehrgänge und die hohe Beschäftigungsquote nach dem Studium.

Akkreditierungen

Die IHTTI School of Hotel Management ist von mehreren renommierten Organisationen anerkannt:

The Chartered Society of Designers
American Hotel and Lodging Educational Institute

The Chartered Society of Designers

The Chartered Society of Designers, ein internationaler Fachverband, der Designer auf allen Karrierestufen unterstützt und betreut. Aufgrund der Akkreditierung werden IHTTI-Studenten sofort Mitglied der Chartered Society of Designers.

AHLEI

AHLEI (American Hotel and Lodging Educational Institute), ein führender Anbieter von Hospitality-Zertifizierungen. Im Rahmen des Hochschuldiplom-Programms können die Studierenden ebenfalls die Zertifizierung ihres Lehrgangs beantragen.

ASEH
Eduqua
THE-ICE

ASEH

ASEH (Swiss Hotel School Association), die einzige Vereinigung in der Schweiz, die Hotelfachschulen bewertet und anerkennt sowie strenge Eignungsanforderungen bestimmt.

EduQua

EduQua, eine Schweizer Organisation, welche die Qualität ihrer zertifizierten Bildungseinrichtungen gewährleistet.

THE-ICE

The International Centre of Excellence in Tourism and Hospitality Education (THE-ICE) das sich dem Vergleich, der Entwicklung und der Förderung hochwertiger Programme in den Bereichen Tourismus, Hospitality und ähnlichen Disziplinen verpflichtet hat.

Haftungsausschluss

Die vorliegende Seite ist eine Übersetzung der Originalversion in englischer Sprache und bietet einen Einblick in das Angebot der IHTTI School of Hotel Management. Der Seiteninhalt kann ohne Vorankündigung geändert werden, wobei eine Bearbeitungszeit für die entsprechende Aktualisierung der Übersetzung zu berücksichtigen ist. Dennoch bemühen wir uns jederzeit, Ihnen stets alle benötigten Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Inhalte in englischer Sprache unter www.ihtti.com werden regelmässig aktualisiert.

Top